Abschlussfeier Saison 2021/22

Am Freitag 29. April fand die Saisons-Abschlussfeier statt.

Den AthletInnen wurde ein kleines Geschenk überreicht und die Athletin mit der häufigsten Trainingspräsenz wurde geehrt.

Anschliessend fand eine kleine Feier statt mit den Mitgliedern und Eltern welche bei der Durchführung der beiden Wettkämpfe tatkräftig mitgeholfen haben.

2. Helmut Kerer Cup, 9.4.2022

In Memorial unseres langjährigen Präsidenten Helmut Kerer fand am 9. April der Eiskunstlaufwettbewerb „2. Helmuth Kerer Cup“ statt.

Heuer neu: mit Performance Vorführungen von ausgewählten Athleten, welche in diesem Jahr durch die Covid Situation unverschuldet nicht an Wettkämpfen teilnehmen konnten. 

📍 Eishalle Brixen – palaghiaccio Bressanone
⏰ 8 – 20 Uhr/ore
⛸ 210 Athlethen/ atleti
⛸ 4 Synchron Gruppen/ gruppi sincro
⛸ 1 Gruppe performance/ gruppo performance
⛸ 14 Einzel/ Singol performace

Infos: Dagmar Senettin
Tel: 346 6280177

 

v.l.: Stefan Barbieri (Präsident WSV Brixen, Joachim Kerer, Magdalena Amhof (Fraktionsvorsitzende SVP), Bettina Kerer (Stadträtin), Luca Passarella (Vize-Quästor), Barbara Kerer (Vorstand WSV Brixen), Dagmar Senettin (Sportliche Leiterin WSV Brixen). Athleten des WSV Brixen. Foto: Stefania Boldreghini

Artikel in Zeitschrift „Brixner“ März 2022:

Die Preisverteilungen/ Le premiazioni (Fotos: Stefania Boldreghini, WSV Brixen):

   

 

 

Sommerbetreuung 2022: Summer on ICE

Ankündigung:
Der WSV Brixen organisiert auch im Sommer 2022 eine Sommerbetreuung für Kinder von 4 bis 15 Jahre in der Eishalle Brixen/Sportzone Süd. Dabei kann spielend Eislaufen gelernt werden, Neu: turnen und tanzen. Möglichkeit Mittagessen in Mensa.

weitere Informationen folgen sobald Programm festgelegt und genehmigt ist.

Voranmeldungen werden entgegengenommen:  Voranmeldung Sommerbetreuung 2022

Vereinstörggelen 2021

Am Freitag 29. Oktober wurde ein Vereinstörggelen abgehalten bei dem Kinder und Eltern eingeladen waren.

Dagmar und Konrad versorgten die jungen Sportler*innen mit Kastanien, Krapfen, Hamburger u.v.m.

Auch etwas Halloween-Stimmung war mit dabei.